Taos UI Addon Pack 1.4

#1
Taos UI Addon Pack 1.4

Dieses Pack ist speziell für deutsche Anwender und einer Auflösung von 1920x1080 zugeschnitten. Mein Pack beinhaltet sämtliche benötigten Addons, Stand 22.03.2015. Eine Installationsanleitung findet ihr weiter unten. Bei Fragen kommt einfach auf mich zu (ts.lux-dei.de:10052).

Das Tool "ESO Replacer" ist in der Addon Pack ZIP Datei nicht enthalten. Das Tool könnt ihr hier im Forum separat herunterladen.
Bild

Taos Addon Pack V 1.3, Stand 23.11.2014: hier zu finden

Taos Addon Pack V 1.4, Stand 22.03.2015:
Taos Addon Pack 1.4.zip
(5.47 MiB) 345-mal heruntergeladen
ESO Replacer V 1.0:
ESO Replacer 1.0.zip
(282.52 KiB) 295-mal heruntergeladen
Liste der verwendeten Addons V 1.4

36 Addons
Alle Addons werden aktiv gepflegt!

- Advanced Filters
- AutoInvite
- AwesomeGuildStore
- Azurah
- CombatCloud
- CyrHUD
- FoundryTacticalCombat
- GreymindQuickSlotBar
- HarvensExtendedStats
- HarvensStackSplitSlider
- HarvestMap
- InventoryGridView
- LootDrop
- LoreBooks
- MailR
- MasterMerchant (MMxxData gehört zu MasterMerchant)
- MiniMap
- MultiCraft
- pNames
- Roomba
- SkyShards
- SpentSkillPoints
- TaosApSession
- WeaponChargeAlert
- wykkydsAchievementTracker
- wykkydsAutoRepair
- wykkydsDialogTweaks
- wykkydsEnhancedChat
- wykkydsEquipmentBorders
- wykkydsEquipmentLevel
- wykkydsFullImmersion
- wykkydsMailBox
- wykkydsOutfitter
- wykkydsQuestTracker
- wykkydsToolbar


Installation

Als erstes solltet ihr euch Minion herunterladen und auf euer Spiel konfigurieren. Damit könnt ihr sämtliche Addons des Packs immer auf dem neuesten Stand halten. Als zweiten Schritt sichert ihr euren "Addon" Ordner und euren "SavedVariables" Ordner an einem separatem Ort, sodass ihr gegebenenfalls ein Backup durchführen könnt. Die angesprochenen Ordner findet ihr in eurem Windows Einstellungs-Ordner (C:\Users\<WindowsAccount>\Documents\Elder Scrolls Online\liveeu). Der Ordner "SavedVariables" enthält sämtliche Einstellungen eurer Addons und eures Standard UI. Damit ihr keine Probleme mit der Installation habt, löscht am besten alle Addons aus dem "Addon" Ordner und alle Dateien aus dem "SavedVariables" Ordner.

Nun kopiert einfach den kompletten Inhalt des "Addons" Ordners aus dem Pack in den "Addons" Ordner auf eurem PC. Das gleiche macht ihr mit dem "SavedVariables" Ordner. Für sämtliche Accountnamen und Charakternamen wurden in den Konfigurationsdateien Platzhalter eingefügt.

Manuelle Installation der Konfigurationen über Notepad++

Wenn ihr die Installation manuell über das Notepad++ machen möchtet, schaut euch den Installations-Guide von PhinixUI an. Die Installation meines Packs ist an sich genau gleich.

Installation der Konfigurationen über den ESO Replacer

Nach Rückfragen aus dem Addon Pack 1.1, habe ich ein kleines WPF/.NET 4.0 Tool geschrieben, welches euch die Installation der Konfiguration erleichtern soll. Dieses Tool setzt .NET 4.0 voraus. Wenn ihr bisher kein .NET 4.0 installiert habt, solltet ihr das Framework bei Microsoft herunterladen.

Wenn ihr das Tool gestartet habt, müsst ihr zuerst den Pfad eures lokalen "SavedVariables" Ordner angeben. In diesem sollten sich jetzt die *.lua Dateien des Packs befinden. Danach gebt ihr euren Accountnamen (ohne @) und euren Charakternamen in die entsprechenden Felder ein und klickt "Ersetzen". Eine kurze Erklärung zu den Funktionen findet ihr auch im Tool selbst. Falls ihr bedenken wegen des Tools habt, könnt ihr euch den Quellcode über ein Reflection Tool (Beispielsweise ILspy) auslesen oder einfach die manuelle Variante wählen.


Highlights der Version 1.4

Hier die Highlights der aktuellen Version.

Updates für Version 2.0.1 und Entschlackung der UI
Bild
Ich habe weiter am Look & Feel meines UI's gearbeitet. Ich habe weiter versucht Dinge zu vereinfachen oder mir wichtige Informationen "elegant" unterzubringen (Witzig, ich glaube das haben die ESO Entwickler auch gemacht. Wer weiß wo ich da mal landen werde. :) ).

Die beste Änderung meines UI's war für mich das Addon CyrHUD, welches oben rechts Platz gefunden hat. Es zeigt mir in Cyrodiil den aktuellen Belagerungsstatus aller Ressourcen und Festungen an.

Das zweite Addon ist der "MasterMerchant" er ist wesentlich schlanker als "PriceTracker" (Somit kein UI Fehler mehr mit zu wenig Speicher) und macht Preisvorschläge für die Items. Mit dem Addon konnte ich endlich mal gewinnbringend Sachen verkaufen, ohne großen Aufwand bei der Suche zu verschwenden.

CyrHUD
Bild
Mein erstes Addon. Grund des Addons war, dass ich gerne meine AP/H wissen wollte. Das einzige Addon, was dies bisher gewährleistet hat, war Codex. Jedoch war mir das Codex Overlay etwas zu sperrig. Also war das die perfekte Anforderung für mein erstes Addon. Taos AP Session zeigt nichts weiter als deine AP, AP/H und deine K/D an. Du kannst mit einem Klick auf "Reset" die laufende Session zurück setzen. Unter Einstellungen kannst du das Addon dann noch freigeben oder fixieren, damit man es beispielsweise nicht versehentlich verschiebt.

Master Merchant
Bild
Das zweite Addon das ich erwähnt hatte war der Master Merchant. Der Master Merchant macht an sich nichts anderes als den Handelslog (Gilde->Aufzeichnungen->Verkäufe) der Gilden zu durchsuchen und eine Statistik daraus zu erstellen. Mit diesem Addon hat man immer einen aktuellen Preisspiegel in den Handelsgilden.

Das beste des Addons ist aber beim Verkaufen. Es schlägt dir auf Basis des Preisspiegels ein optimalen Preis vor.
Bild

Falls ihr Hilfe bei der Installation oder einfach nur Eindrücke weitergeben möchtet, meldet euch ruhig bei uns im TS -> ts.lux-dei.de:10052


Beste Grüße

[LUX] Taonnor Annare
Bild
Dateianhänge
Action.jpg
(457.23 KiB) Noch nie heruntergeladen
MMShort.jpg
(130.26 KiB) Noch nie heruntergeladen
MasterMerchant.jpg
(473.71 KiB) Noch nie heruntergeladen
CyrHUD.jpg
(22.11 KiB) Noch nie heruntergeladen
Entschlackung.jpg
(497.15 KiB) Noch nie heruntergeladen

Re: Taos UI Addon Pack 1.4

#2
Hmm. Habs mit dem net 40. Teil gemacht, aber bei mir sind die Add-ons alle kreuz und quer. Damagezahlen werden von mehreren Add_Ons eingeblendet etc.
Fehlermeldung kam keine. Alles korrekt eingetragen. Wenn ich es erneut ausführe sagt er Accountname nicht gefunden. Gehe ich auf Zurücksetzen und lasse es erneut eintragen tut es wieder fehlerfrei, aber die Addons sind weiterhin kreuz und quer. Sollte die Ausrichtung und die Einstellungen nicht übernommen werden oder geht das nicht?
cron